Great Performances 3

Dokumentation aus dem Jahr 2002
Dauer: 50 Minuten
Sprache: Englisch

Diesen dritten und letzten Teil der Triologie produzierte Elvis` langjähriger Freund und Mitglied seines „Inner Circles“, Jerry Schilling. Der Erzähler in diesem Teil ist kein geringerer als U2-Sänger Bono.

Der Focus liegt auf seinem ersten großen Jahr (vom März 1956 bis zum Januar 1957). Zu sehen sind TV-Auftritte bei den „Dorsey Brothers“, „Milton Berle“, „Steve Allen“ und natürlich bei „Ed Sullivan“. Seltenes Filmmaterial von seinem Auftritt im „Magnolia Gardens“ in Houston vom August 1955, oder seinem Auftritt mit Scotty und Bill in Breckenridge, Texas vom April 1955 zeigen die ersten bekannten, farbigen Filmaufnahmen der „Rock-Legende“.

Die kenntnisreichen Kommentare des Erzählers werfen ein sehr persönliches Licht auf den legendären Künstler und dokumentieren den kometenhaften Aufstieg vom unbekannten Sänger bis zum gefeierten Star in nur 12 Monaten.

Wer sich die Musikdokumentation lieber auf Deutsch ansehen will, kann das hier tun.

Related Videos

Elvis thru the years
Elvis and the girl from Vienna
He touched me – Vol.1
The Love Songs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com