Great Performances 1

Dokumentation aus dem Jahr 1990
Dauer: 49 Minuten
Sprache: Englisch

George Klein, Radio DJ und langjähriger Freund von Elvis moderiert diese großartige Dokumentation. Gezeigt werden seine besten Auftritte. Von der „Dorsey Brothers Stage Show“, in der er 1956 „Money Honey“ singt, über seinen legendären Auftritt von „Hound Dog“ in der „Milton Berle Show“ vom Juni 1956, Filmsong-Klassikern wie „Teddy Bear“, „King Creole“ oder „Jailhouse Rock“ bis hin zu seinem ergreifenden Auftritt vom Juni 1977, wo er alleine am Piano seine Version von „Unchained Melody“ singt.

Die Dokumentation gibt auch Einblicke in die damalige Anfangszeit der Rock-Ikone und zeigt, wie schwer er es damals hatte. Engstirnige, regionale Politiker und Prediger hatten das Teeny-Idol und seine Musik in der Öffentlichkeit schlecht gemacht und viele Radiostationen weigerten sich seine Musik zu spielen.

Frühe Auftritte, teilweise von Elvis selbst kommentiert, sowie bis dahin noch nie gezeigtes Filmmaterial runden diese gut gemachte Dokumentation ab.

Für mich einer seiner besten Dokumentationen überhaupt !!!

Related Videos

Elvis & Karate
He touched me – Vol.1
Great Performances 3
Summer of `56

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com