Ein amerikanischer Tod

Dokumentation aus dem Jahr 1978
Dauer: 46 Minuten
Sprache: Deutsch

Als Elvis am 16. August überraschenderweise stirbt schockt die Nachricht die Welt. Horst Königstein und sein Team sind gerade in Amerika und entschließen sich kurzerhand nach Memphis zu reisen um die Stimmung und das Geschehen rund um seinen Tod bis zu seiner Beerdigung festzuhalten.

In dieser großartigen Dokumentation fängt Königstein in Gesprächen und Beobachtungen ein, was seine Fans mit Elvis erlebt haben, den sie zwar nie persönlich kannten, der ihnen aber Vertrauter und Wegbereiter in ihrem Leben war.

Related Videos

Private Elvis
He touched me – Vol.2
Elvis rockt Tupelo
He touched me – Vol.1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com